RAGABO.de: Frist zur Wiederherstellung gelöschter .DE-Domains

Die Einführung der so genannten „Redemption Grace Period“ (RGP) durch die DENIC räumt Domain-Inhabern eine 30-tägige Frist ein, um gelöschte .DE-Adressen wiederherzustellen. Das Verfahren wird schon bei anderen TLDs erfolgreich umgesetzt.

Durch das RGP-Verfahren wird die .DE-Domain nicht sofort gelöscht, sondern bietet dem Domain-Inhaber gewissermaßen eine 30-tägige Bedenkzeit, in der er die Domain für sich wiederherstellen lassen kann. Reagiert der Domain-Inhaber innerhalb der 30 Tage der RGP jedoch nicht, wird die Domain zur neuen Registrierung für alle Interessenten freigegeben.

Gelöschte .DE-Domains können zum Preis von 24,99 Euro/Restore wiederhergestellt werden.

Zum Artikel: NEU: Frist zur Wiederherstellung gelöschter .DE-Domains

Dieser Beitrag wurde unter NEUES abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.